Thema: Wertvolles aus der Hanfpflanze

Welche sind die beliebtesten Hanf-Produkte am Markt?

Wir vergleichen die beliebtesten Produkte mit Hanf aus Apotheke und Drogerie und verraten, worauf Sie achten sollten.
Hanf ist gefragt wie nie. Immer mehr Anwender vieler Altersklassen sind von Hanf-Produkten begeistert. Kein Wunder, dass die Vielfalt dieser Präparate in den letzten zwei Jahren rasant gestiegen ist. Herauszufinden, welche davon wirklich hochwertig und gut sind, kann daher zur echten Herausforderung werden. Aber keine Sorge: Mit unserem Vergleich behalten Sie den Durchblick im Hanf-Produkte-Dschungel!
Klar ist, Wissenschaftler sehen großes Potenzial in der Hanfpflanze. Schon seit Jahrtausenden in vielen Teilen der Welt für seine positiven Eigenschaften geschätzt, rückt die Hanfpflanze heute wieder zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Besonders einem 1940 entdeckten Inhaltsstoff, der seitdem intensiv erforscht wird, schreiben Experten eine zukunftsweisende Bedeutung zu.

Kein Wunder, dass die Auswahl an Produkten mit dem Extrakt der Hanfpflanze in der Apotheke und der Drogerie immer weiter steigt. Ob zur Pflege von beanspruchten Muskeln, zur Regeneration nach dem Sport oder zur Unterstützung bei manchen Alltags-Beschwerden – vor allem im Bereich Salben, Gele und Cremes gibt es inzwischen einen wahren Boom an Hanf-Präparaten. Denn: Ebenso wie die moderne Wissenschaft sind auch zahlreiche Hersteller und Anwender von den positiven Effekten überzeugt, die Hanf mit sich bringt.

Doch bei der Wahl des geeigneten Produkts, gerade in Hinblick auf Inhaltsstoffe aus der Hanfpflanze, ist Vorsicht geboten: Die Produkte sind sehr unterschiedlich – vor allem auch, was ihren Gehalt an reinem Hanfextrakt angeht. Zudem sind Informationen über die Herkunft und den Herstellungsprozess nicht immer klar ausgewiesen, was viele Verbraucher verunsichert. Die richtige Wahl zu treffen, stellt daher viele Betroffene vor eine große Herausforderung.

Dieser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, aus den beliebtesten Hanf-Produkten als Gel oder Creme eine Auswahl zu treffen.

Wofür werden Hanf-Gele oder -Cremes verwendet und worauf ist zu achten?

Eine normale Beweglichkeit ist für uns essenziell, um jeden Tag zu funktionieren und die Herausforderungen des Alltags meistern zu können. Kräftige Muskeln sind dabei die Voraussetzung, denn die Muskeln sorgen nicht nur für eine gesunde Körperhaltung, sondern sind auch der Stützapparat für die Gelenke. Je stärker die Muskeln, desto stabiler die Gelenke. Sind wir jedoch längere Zeit inaktiv, reagiert unser Körper unter anderem mit Muskelverspannungen. Außerdem führt langes Sitzen mit oft gebücktem Rücken zu verstärkten Verspannungen. Bein-, Schulter-, Nacken- oder Rückenpartien machen dann den meisten zu schaffen. Bei anhaltend mangelnder Bewegung können die Muskeln zudem abbauen, was wiederum auch zu Problemen mit den Gelenken führen kann.
Hanf-Produkte in Gel- oder Cremeform sind daher inzwischen sehr beliebt, da sie die beanspruchten Muskeln lokal pflegen und – anders als Hanf-Öle – je nach Bedarf gezielt an der betroffenen Stelle angewendet werden können.

Bewegungsmangel fährt auch den Stoffwechsel herunter. Übergewicht, Schwellung der Beine, Krampfadern und Durchblutungsstörungen sind mögliche Folgen. Cremes oder Gele mit kühlendem Effekt sind hier von Vorteil. Um Hautirritationen vorzubeugen, sollte das Produkt selbstverständlich dermatologisch getestet und gut verträglich sein.

Gerade bei Hanf-Produkten mit CB-Extrakt sind Verbraucher oft verunsichert: Ist die Herkunft seriös? Ist die Qualität hochwertig? Entspricht alles den gesetzlichen Vorgaben? Die Verfügbarkeit in der Apotheke ist für Anwender meist ein erster wichtiger Hinweis, dass sie auf die Sicherheit und Qualität des Produktes vertrauen können.

Auch die Dosierung ist, wie so oft, entscheidend: Manche Produkte enthalten lediglich Hanföl ohne CB-Extrakt oder nur sehr geringe Mengen davon. Demgegenüber bieten hochdosierte Präparate mit mindestens 900mg reinem Extrakt Verbrauchern eine wesentlich potentere Anwendungsoption.

Es ist also wichtig, sich vor dem Kauf und der Verwendung eines Hanf-Produktes gut zu informieren. Nur so gehen Sie sicher, dass das, was Sie kaufen für Sie geeignet und von höchster Qualität ist.

3 MYTHEN über Hanf

vergleichcbd 691807168
Die Nachfrage nach Hanf-Produkten ist groß, doch neben zahllosen Erfolgsgeschichten ranken sich auch immer noch viele Mythen rund um den Pflanzenstoff. Aber Mythen sind eben nur Mythen und damit höchstwahrscheinlich unwahr. Bevor Sie sich also durch eine Vielzahl an Fehlinformationen in Ihrer Kaufentscheidung beeinflussen lassen, räumen wir hier mit den häufigsten Missverständnissen auf.

Mythos 1: CB-Extrakt wirkt wie THC berauschend.

Falsch. CB-Extrakt hat anders als THC keinen Einfluss auf Wahrnehmung oder Motorik und löst auch keinen Rausch aus. Da CB-Extrakt nicht berauschend wirkt, sind Präparate mit reinem Hanfextrakt und einem THC-Gehalt von unter 0,2 % auch ohne Rezept erhältlich.

Mythos 2: Wie und woher das Hanfextrakt gewonnen wird, ist egal.

Das stimmt nicht. Zwar ist der chemische Aufbau des gewonnenen CB-Extrakt unabhängig von der Quelle immer derselbe. Doch für die Konzentration, die die Extrakte am Ende aufweisen, ist es sogar entscheidend, ob aus Hanfblüten oder Hanfextrakt-reichen Sorten, wie sativa L., extrahiert wurde. Letzteres ist die deutlich bessere Option, da hierdurch mittels technogisch hochkomplexer Breeding-Verfahren sehr viel höhere CB-Extrakt-Anteile erreicht werden können.

Mythos 3: Hanf-Extrakt in minimalen Mengen reicht aus.

Eher nicht. Die positiven Auswirkungen von Hanfextrakt wurden in zahlreichen Studien, oft mit Dosen von mehreren Hundert Milligramm, untersucht. Gleichwertige Ergebnisse sind daher bei geringeren Dosen nicht zu erwarten. Nach dem derzeitigen Wissensstand kann Hanfextrakt zudem nicht überdosiert werden. Bei Hanf in Gel- oder Cremeform hat sich z.B. ein Extrakt-Gehalt von mindestens 900 mg bewährt.

3 FAKTEN über Hanf

vergleichcb 1325019332
Neben Mythen gibt es von uns auch Fakten für Sie. Wir stellen Ihnen drei bekannte Fakten vor, damit Sie auch besser verstehen können, was Sie bei der Auswahl eines Hanf-Präparates beachten sollten.

Fakt 1: Hanf-Präparat ist nicht gleich Hanf-Präparat.

Hanf-Präparate können sich sehr stark in ihrer Formulierung unterscheiden. Selbst eine ähnliche Menge an Hanfextrakt ist nicht gleichwertig. Man sollte daher darauf achten, dass reines hochwertiges CB-Extrakt verwendet wird und das Herstellverfahren eine hohe Qualität und Reinheit sicherstellt. Deshalb ist es ratsam, auf hochwertige Produkte aus der Apotheke zurückzugreifen.

Fakt 2: CB-Extrakt macht nicht abhängig.

Im Gegensatz zu THC löst CB-Extrakt beim Konsumenten weder Rauschzustände noch Abhängigkeit aus. Verbraucher müssen sich diesbezüglich also keine Sorgen machen.

Fakt 3: CB-Extrakt-Gel ist nicht das Gleiche wie Hanf-Gel.

Nur weil auf der Verpackung etwa ein Hanfblatt abgebildet ist oder das Wort Hanf im Produktnamen steht, glauben viele Konsumenten, ein CB-Extrakt-Produkt in Händen zu halten. Doch dies ist in der Tat eine fehlgeleitete Annahme. Zum einen enthält nicht jede Hanfpflanze CB-Extrakt. Die Züchtung von CB-Extrakt-haltigen Pflanzen steht erst seit kurzer Zeit hoch im Kurs. Zum anderen enthalten Hanfprodukte, anders als ausgewiesene CB-Extrakt-Produkte, meist Hanföl, das aus den Samen der Hanfpflanze extrahiert wird und kein CB-Extrakt enthält.

UNSER SPEZIELLES BEWERTUNGSSYSTEM

Unser nachfolgendes Bewertungssystem stützt sich auf am Markt bekannte Erfahrungswerte und soll Ihnen zur Entscheidungsfindung dienen.

In einem umfassenden Prozess vergleichen wir die Produkte, indem wir die Kundenzufriedenheit, den CB-Extrakt-Gehalt, die Qualität, den Preis und die Anwendungsempfehlungen laut Beipackzettel vergleichen. Mit der Auswertung dieser Faktoren machen wir es Ihnen einfach, aus den beliebtesten Präparaten auf dem Markt zu wählen und dabei sowohl Zeit als auch Geld zu sparen.

Was macht ein Hanf-Präparat aus und welche Produkte erfüllen unsere Ansprüche?

Neben Mythen gibt es von uns Hanf-Präparate enthalten CB-Extrakt, eine Verbindung, die in der Hanfpflanze vorkommt. Es wird aus Hanf extrahiert und hat – anders als Tetrahydrocannabinol (THC) keine psychoaktiven Effekte.

Nach eingehender Recherche hat Welt der Gesundheit zusammen mit Experten die 4 wichtigsten Qualitätsmerkmale identifiziert und im Anschluss daran 5 Produkte auf diese Merkmale hin geprüft.
auch Fakten für Sie. Wir stellen Ihnen drei bekannte Fakten vor, damit Sie auch besser verstehen können, was Sie bei der Auswahl eines Hanf-Präparates beachten sollten.

Qualitätsmerkmal 1: Dosierung:

CB-Extrakt kann verschiedene potenzielle gesundheitliche Vorteile haben. Eine sehr hohe Dosierung mit Hanfextrakt in einer Tube empfiehlt sich z.B., da dann jede Portion des Gels eine höhere Konzentration dieser Verbindung enthält.

Qualitätsmerkmal 2: Unterstützung bei Muskelverspannungen:

Auch eine sanfte Massage der betroffenen Stelle kann bei Muskelverspannungen helfen, deshalb sollte das Produkt bestenfalls in einer leicht anwendbaren Gelform aufbereitet sein. In einer praktischen Tubenform kann das Gel mehrmals täglich einfach eingearbeitet werden.

Qualitätsmerkmal 3: Kühlende Effekt:

Ein hochwertiges Hanf-Produkt sollte den Inhaltsstoff Menthol enthalten. Dieser kann eine zusätzlich kühlende Wirkung auf die Haut haben. Das kann gegen das Unbehagen bei Muskelverspannungen helfen, indem Menthol eine angenehme Kälte erzeugt, die die betroffene Stelle beruhigen kann.

Qualitätsmerkmal 4: Qualitätsstandards & Zertifizierung:

Die Rohstoffe des Produkts sollten von einem zertifizierten Hersteller bezogen und anhand streng vorgegebener Spezifikationen geprüft werden. Bei der Produktion sollte darauf geachtet, dass die Spezifikation immer gleich ist und die geforderte Menge Hanfextrakt im Produkt enthalten ist.

Die beliebtesten Hanf-Präparate auf dem aktuellen Markt

Rubaxx Gel online kaufen
Platz 1

1. Rubaxx Gel

packshot siegel
Gesamtwertung
95
/100
Einfache Anwendung
100/100
Preis pro Anwendung
80/100
Reichweite
100/100
zufriedenheit
90/100
Apothekenprodukt
100/100
CB-Extrakt
100/100

Vorteile

  • Apothekenprodukt
  • Mit wertvollem und hochdosierten Hanfextrakt
  • Kühlender Effekt dank Menthol und Minzöl
  • Streng kontrolliertes Herstellungsverfahren
  • Einfache und angenehme Anwendung dank Gelform
  • Dermatologisch getestet
  • Hohe Reichweite und viele zufriedene Kunden

Nachteile

  • Oft ausverkauft

Produktprofil

Rubaxx Gel ist ein in Apotheken oder online erhältliches Gel mit CB900 Extrakt sowie Menthol und Minzöl.

Bewertung nach unseren Kriterien:

Das Rubaxx Gel mit hochdosierten Spezial-Extrakt CB900 lässt sich dank der praktischen Gelform aus der Tube ganz einfach und je nach Bedarf mehrmals täglich lokal auf die betreffende Stelle einmassieren. Durch die mit Menthol und Minzöl angereicherte Formel hat es einen kühlenden Effekt beim Auftragen. Die Formel zieht schnell ein, genau dort, wo die Pflege benötigt wird.

Das Gel wird unter höchsten Qualitätsstandards in modernster Produktionsstätte und mit neuester Technologie hergestellt, ist dermatologisch getestet und gut verträglich. Es hat unter den verglichenen Produkten mit 40 möglichen Anwendungen eine sehr hohe Reichweite bei einem guten Preis von 0,66 Euro pro Nutzung.

In einem jüngst durchgeführten Produkttest von Anwendern mit verspannten Muskeln über einen Zeitraum von 3 Wochen erreichte das Rubaxx Gel eine Weiterempfehlungsrate von 98 %. Die Produktzufriedenheit der Tester lag sogar bei 99 %.1
packshot siegelRubaxx Gel online kaufen
Platz 2

2. Silicea Gelenkgel

Silicea Gelenkgel
Gesamtwertung
75
/100
Einfache Anwendung
100/100
Preis pro Anwendung
70/100
Reichweite
100/100
zufriedenheit
80/100
Apothekenprodukt
100/100
CB-Extrakt
0/100

Vorteile

  • Apothekenprodukt
  • Hohe Reichweite
  • Einfache und angenehme Anwendung dank Gelform

Nachteile

  • Ohne hochdosiertes Hanfextrakt
  • Teurer Preis

Produktprofil

BestProvita Silicea Gelenkgel mit Ribes Nigrum Blätterextrakt, Spiraea Ulmaria Extrakt und Limonene.

Bewertung nach unseren Kriterien:

Das Silicea Gelenkgel enthält kein hochdosiertes Hanf-Extrakt. Die Tubenform bietet eine einfache Dosierung und Anwendung. Das Gel bringt einen angenehmen Effekt bei verspannten Muskeln oder schmerzenden Gelenken und zieht schnell ein. Bei einem Preis von 0,80 Euro pro Nutzung ist das Gel vergleichsweise am teuersten, dennoch ist das Gel recht ergiebig mit einer Reichweite von ca. 40 Tagen. Verbraucher sind von dem Gel teilweise überzeugt.
Silicea GelenkgelSilicea Gelenkgel Online kaufen
Platz 3

3. Sport Ready Cooling Gel

Sport Ready Cooling Gel
Gesamtwertung
67
/100
Einfache Anwendung
100/100
Preis pro Anwendung
100/100
Reichweite
83/100
zufriedenheit
70/100
Apothekenprodukt
50/100
CB-Extrakt
0/100

Vorteile

  • Gute Reichweite bei gutem Preis
  • Einfache und angenehme Anwendung dank Gelform

Nachteile

  • Ohne hochdosiertes Hanfextrakt
  • Kein Apothekenprodukt
  • Vergleichsweise geringe Reichweite

Produktprofil

Sport Ready Cooling Gel mit Ruscus-Extrakt, Menthyl-Lactat und Menthol.

Bewertung nach unseren Kriterien:

Das Cooling Gel hat ebenfalls kein hochdosiertes Hanf-Extrakt. Die Reichweite des Gels beträgt auch hier ca. 100 Tage. Die Tubenform bietet eine einfache Dosierung und Anwendung. Das Gel bringt einen angenehmen Effekt bei verspannten Muskeln oder schmerzenden Gelenken und zieht schnell ein. Bei einem Preis von 0,36 Euro pro Nutzung ist das Gel am günstigsten, aber braucht sich dafür auch sehr schnell auf mit einer Reichweite von ca. einem Monat. Auch bei den Verbrauchern schneidet das Gel am schlechtesten ab. Außerdem ist es kein Apothekenprodukt.
Sport Ready Cooling GelSport Ready Cooling Gel Online kaufen
Platz 4

4. Arvesa Hempcream

HempCream
Gesamtwertung
65
/100
Einfache Anwendung
50/100
Preis pro Anwendung
100/100
Reichweite
100/100
zufriedenheit
90/100
Apothekenprodukt
50/100
CB-Extrakt
0/100

Vorteile

  • Hohe Reichweite bei gutem Preis
  • Schnell einziehende Creme

Nachteile

  • Ohne hochdosiertes Hanfextrakt
  • Kein Apothekenprodukt
  • Anwendung durch Cremetiegel etwas unpraktisch und ggf. unhygienisch

Produktprofil

Arvesa Hempcream ist eine Creme mit Hanföl, sowie u.a. Kurkuma und Arnika.

Bewertung nach unseren Kriterien:

Arvesa Hempcream hat laut Herstellerangaben nur Hanföl und kein hochdosiertes Hanf-Extrakt im vorliegenden Produktvergleich. Das Produkt enthält zusätzlich laut Verpackung weitere Inhaltsstoffe, darunter Kurkuma und Arnika. Durch die Aufbewahrung im Tiegel ist die Einnahme unpraktisch, da man die Creme mit den Fingern anfassen muss und somit Hände und Tiegel verschmutzt, dadurch wird die Anwendung zum Teil unhygienisch. Die Creme zieht relativ schnell ein. Pro Anwendung kostet Arvesa Hempcream 0,44 Euro und ist mit einer Reichweite von 40 Tagen ergiebig. Verbraucher sind insgesamt mit der Hanfcreme zufrieden, aber es handelt sich um kein Apothekenprodukt.
HempCreamArvesa Hempcream Online kaufen
Platz 5

5. Hemp Help Hanf Salbe

HempRapidActiveCream
Gesamtwertung
61
/100
Einfache Anwendung
62.5/100
Preis pro Anwendung
80/100
Reichweite
82.5/100
zufriedenheit
90/100
Apothekenprodukt
50/100
CB-Extrakt
0/100

Vorteile

  • Hygienische Anwendung dank Tubenform

Nachteile

  • Ohne hochdosiertes Hanfextrakt
  • Kein Apothekenprodukt
  • Niedrige Reichweite
  • Salbe zieht langsamer ein als Cremes oder Gele und ist schlechter abwaschbar

Produktprofil

Hemp Help Hanf Salbe mit Bio-Hanfextrakt und Arnika, Beinwell und Sheabutter.

Bewertung nach unseren Kriterien:

Hemp Help Hanf Salbe enthält laut Hersteller kein hochdosiertes Hanf-Extrakt, sondern nur Bio-Hanfextrakt. Die Salbe kommt zwar in praktischer Tubenform für eine einfache Dosierung und Anwendung, jedoch zeichnet sich die Salbe durch einen hohen Fettanteil aus und zieht deshalb langsamer ein als Cremes und ist eher schwer abwaschbar. Mit 0.67 Euro liegt die Salbe preislich im Mittelfeld bei unserem Vergleich und die Anwendung reicht für rund 33 Tage. Die Verbraucher sind zufrieden mit der Salbe, dennoch handelt es sich bei der Hanf Salbe um kein Apothekenprodukt.
HempRapidActiveCreamHemp Help Hanf Salbe Online kaufen

1Quelle: von 250 Anwendern auf kjero.com getestet, 11/2022, n=219, bezieht sich auf die Packungsgröße 120ml • *Hanf Gele; Absatz nach Packungen, Quelle: Insight Health, MAT 06/2023 • Rubaxx C. Gel ist ein Kosmetikum und enthält ca. 900 mg CB, kein THC. • Rubaxx C. Gel ist kein medizinisches Produkt. Die Informationen auf dieser Seite stellen keine medizinische Beratung dar. • Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung einer Krankheit oder eines medizinischen Zustands bestimmt. • Abbildung Betroffenen nachempfunden.
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Gesundheits-Beratung.net
© Gesundheits-beratung 2024
ImpressumDatenschutzNutzungsbedigungen